Donnerstag, 02. Dezember 2021 | News | Blog

Augsburger Startup credium ist nominiert für "Digitales Startup des Jahres 2021" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Im Rahmen des "Gründungswettbewerb - Digitale Innovationen" wird der Titel Startup des Jahres 2021 mit einem Preisgeld von 10.000€ vergeben

Bildquelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bildquelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Der "Gründungswettbewerb - Digitale Innovationen" richtet sich an Gründungsinteressierte und junge Startups mit innovativen Geschäftsideen im IKT-Umfeld. 

Nominiert ist in diesem Jahr auch das Augsburger Startup credium.

Bis zum 12. Januar 2022 um 24:00 Uhr kann noch für den Publikumspreis Digitales Startup des Jahres ab gevoted werden! Die öffentliche Verleihung der Preise „Digitales Start-up des Jahres 2021“ findet am 21.01.2022 statt.

>>Hier geht's zur Abstimmung!

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie