Mittwoch, 15. April 2020 | aitiRaum Termine

Virtueller DZ.S Workshop // Social Media Einsatz in turbulenten Zeiten

Datum:
Donnerstag, 18.06.2020
Uhrzeit:
9:30 bis 12:30 Uhr
Ort:
Virtuelles Event - Nach der Anmeldung erhalten die TeilnehmerInnen weitere Informationen zum virtuellen Veranstaltungsort (Anfahrtsbeschreibung)
Veranstalter:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) und aitiRaum e.V.
Referent/en:
Christoph von Külmer | SportBrain Entertainment GmbH
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Donnerstag, 11.06.2020
In der angespannten Situation aufgrund der Corona-Pandemie und den verbundenen Homeoffice-Regelungen muss Social Media Marketing in der heutigen Unternehmens- & Startup-Kommunikation ein ganz wichtiger Bestandteil sein. 
Doch wie findet man die richtigen Kanäle, welche Trends gibt es, welche (kostenlosen) Hilfsmittel kann man nutzen, und wie kann man seine Story dann auch noch richtig verpacken? Social Media Experte Christoph von Külmer, Inhaber von SportBrain, zeigt in seinem virtuellen Workshop auf, wie Kommunikation jetzt aussehen sollte. 
 
  • „Social Media Corona-Kommunikation“ 
  • Was verändert sich durch die neue Situation in der Kommunikation?
  • Welche Dos und Don´ts gibt es zu beachten?
  • Welche Kanäle sind besonders gefragt?
  • Wie positionieren wir uns mit unserem Unternehmen zum Thema Corona, wie offen gehen wir mit aktuellen Problemen und Herausforderungen um?
  • Best Practices von Unternehmen und Startups
  • Wie können wir den maximalen Nutzen mit Social Media aus der aktuellen Situation herausholen?
  • Erste Learnings für das Marketing
 
Evaluation der aktuellen Situation 
  • Wie passen wir unsere ursprünglichen Pläne auf die neue Situation an?
  • Welche Tools und Werkzeuge helfen uns bei der Auswahl der Themen?
  • Wie gehe ich mit meinen Kunden und Fans in einen Dialog?
 

 

Zielgruppe:

GeschäftsführerInnen, Marketingverantwortliche, Social Media Manager, FreiberuflerInnen, GründerInnen und jeder, der sich für dieses Thema interessiert

 

Referent:

Christoph von Külmer, Gründer und Geschäftsführer der SportBrain Entertainment GmbH – Der Social Media-Experte kümmert sich bei SportBrain um das Project Management, das Business Developement, das Social Media Advertising und ist obendrein Keynote Speaker.

 

Veranstalter:

Veranstalter sind das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) und der aitiRaum e.V.

 

Teilnahmegebühr:

Regulär: 129,00 € (zzgl. USt.)

Ermäßigt: 99,00 € (zzgl. USt.) für folgende Gruppen: 

• Mitglieder des aitiRaum e.V. und deren MitarbeiterInnen

• DZ.S-Partner und deren MitarbeiterInnen

• Unternehmen mit Sitz im DZ.S/aiti-Park

• roots-Coworker (ab 10er Ticket)

• HSA_digit Teams im Inkubatorprogramm

• EXIST-Stipendiaten, Studierende mit Gründungsabsicht

 

Anmeldung:

Wir freuen uns auf viele interessierte TeilnehmerInnen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen begrenzt. Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. 

 

 Wir freuen uns, wenn Sie beim DZ.S Workshop mit Christoph von Külmer dabei sind.  


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Die o.g. Gebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Sie erhalten spätestens am Veranstaltungstag eine Rechnung zur Überweisung. Nach Eingang der Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung für das von Ihnen gewählte Angebot ausgestellt. Damit ist Ihre Anmeldung bindend. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Stornierungen können bis 7 Tage vorher gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 20,00 zzgl. USt. vorgenommen werden. Danach verlieren Sie Ihren Anspruch auf Rückerstattung.

Das Umbuchen auf Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) und der aitiRaum e.V. behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht vom DZ.S und/oder dem aitiRaume.V. zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung, zu verschieben oder abzusagen. Bei Ausfall werden die Anmeldegebühren rückerstattet.

 

 

 

Datenschutzerklärung:

Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung