Freitag, 08. Mai 2020 | aitiRaum Termine

DZ.S Workshop // Interaktiver Methodenworkshop mit LEGO® SERIOUS PLAY®

Datum:
Dienstag, 08.12.2020
Uhrzeit:
9:30 bis 14:00 Uhr
Ort:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S), Raum Jupiter im EG, Gebäude 9, Werner-von-Siemens-Str. 6, 86159 Augsburg <kostenfreier Besucherparkplatz> (Anfahrtsbeschreibung)
Veranstalter:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) und aitiRaum e.V.
Referent/en:
Luise Weißflog & Franziska Baumgärtel | Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Dienstag, 01.12.2020

In diesem 4-stündigen Workshop erhalten Sie einen Einblick in die Methode LEGO® SERIOUS PLAY®.

Mithilfe dieser Methode werden Prozesse und komplexe Sachverhalte anschaulich dargestellt und gemeinsam im Team entwickelt. Die TeilnehmerInnen visualisieren mithilfe von Legobausteinen ihre Ideen. Das hat zur Folge, dass alle über das Gleiche reden können und so gemeinsam eine Strategie entwickeln.

Die Methode LEGO® SERIOUS PLAY® eignet sich also hervorragend zur Analyse komplexer Prozesse und zur Entwicklung neuer Ideen und Konzepte im gemischten Team. Zum Kennenlernen der Methode bauen Sie im Workshop zusammen mit anderen Unternehmen eine „Fabrik der Zukuft“, mit allem was dazu gehört, wie z.B. eine vernetzte Produktion, moderne Arbeitsplätze und digitale Services- und Dienstleistungen.


Workshopinhalte:

  • Impuls, Warm-Up, Vorstellung Unternehmensbeispiel
  • Bauen der individuellen Identität
  • Bauen der gemeinsamen Identität
  • Ausblick zu weiterführenden Schritten

 

Zielgruppe:

GeschäftsführerInnen, Innovationsmanager, TeamleiterInnen, FreiberuflerInnen, GründerInnen, Studierende und jeder, der sich für dieses Thema interessiert

 

Referenten: Luise Weißflog & Franziska Baumgärtel| Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen: Luise Weißflog | Tel.: +49 (371) 531 36301 | E-Mail: luise.weissflog[at]betrieb-machen.de

 

Veranstalter: Veranstalter sind das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) und der aitiRaum e.V.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Anmeldung:

Wir freuen uns auf viele interessierte TeilnehmerInnen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt. Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. 

 

 Wir freuen uns, wenn Sie beim DZ.S Workshop mit Luise Weißflog und Franziska Baumgärtel dabei sind.  


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Nach Eingang der Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung für das von Ihnen gewählte Angebot ausgestellt. Damit ist Ihre Anmeldung bindend. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Stornierungen können bis 7 Tage vorher gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 20,00 zzgl. USt. vorgenommen werden.

Das Umbuchen auf Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) und der aitiRaum e.V. behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht vom DZ.S und/oder dem aitiRaume.V. zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung, zu verschieben oder abzusagen. Bei Ausfall werden die Anmeldegebühren rückerstattet.

 

Datenschutzerklärung:

Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung