Dienstag, 25. Juni 2024 | aitiRaum Termine

DZ.S Startup Lounge // Wie komme ich als Startup an Risikokapital?

Datum:
Dienstag, 16.07.2024
Uhrzeit:
17:00 bis 19:00 Uhr
Ort:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S), Werner-von-Siemens-Str. 6, Halle 17/III (Eingang 18c), 86159 Augsburg // kostenloser Besucherparkplatz (Anfahrtsbeschreibung)
Veranstalter:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) mit dem aitiRaum e.V.
Referent/en:
Markus Porsch| Investment Analyst bei Bayern Kapital
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Freitag, 12.07.2024

Startups und innovative Unternehmen haben eine große Bedeutung für unsere Wirtschaft. Doch neue Ideen und Wachstumsprojekte sind häufig kapitalintensiv und bergen ein gewisses Risiko in sich. Die Suche nach Kapital ist daher für jedes innovative Startup eine der zentralen Herausforderungen für Wachstum und Erfolg.

Auf die klassischen Finanzierungsmodelle, wie z.B. Bankdarlehen, können Startups in der Frühphase i.d.R. kaum zurückzugreifen. Daher richtet sich der Blick häufig auf die Finanzierung des eigenen Startups durch Risikokapital - ob über Business Angels oder Beteiligungsgesellschaften.

Im Rahmen unserer Startup Lounge machen wir euch mit den Grundlagen der Venture Capital (VC) - Finanzierung vertraut.  

Markus Porsch von Bayern Kapital geht in seinem Vortrag u. a. auf die folgenden Fragestellungen ein:

  • Welche Voraussetzungen müssen Team und Geschäftsmodell für den Zugang zu Risikokapital erfüllen?
  • Wie ist die aktuelle Marktlage für Risikokapitalfinanzierungen?
  • Wie sieht die Seed- und Startup-Finanzierung mit Bayern Kapital aus? Welche Kriterien müssen erfüllt sein? Was wird geprüft?
  • Wie läuft eine Finanzierungsrunde typischerweise ab?

 

Im Anschluss diskutieren wir gemeinsam mit Markus Porsch (Bayern Kapital GmbH) sowie unseren Experten Dr. Michael Faath (Co-Founder Conntac GmbH) und Markus Schilling (BayStartUp GmbH) die Herausforderungen bei der Einwerbung von Risikokapital und deren Erfahrungen in der Praxis.

 

Markus Porsch| Investment Analyst bei Bayern Kapital 

Markus Porsch ist bei Bayern Kapital als Investment Analyst tätig. Dort beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Identifizierung und Bewertung von Investmentmöglichkeiten in frühphasige Startups sowie der Durchführung der zugehörigen Due Diligence. Er betreut zudem ein Portfolio-Unternehmen. Vor seiner Zeit bei Bayern Kapital arbeitete er in der Wirtschaftsprüfung bei einer Big-4-Gesellschaft. Seinen BWL-Master absolvierte er an der Universität Bayreuth.


Dr. Michael Faath| Mitgründer und Geschäftsführer der Conntac GmbH

Dr. Michael Faath ist Mitgründer und Geschäftsführer der Conntac GmbH. Als Organisationstalent verantwortet er die Bereiche Finanzen sowie das Projekt- und Partnermanagement. Seine IT-Expertise erlangte er durch sein Studium der Informatik an der TU München und seiner Promotion an der FU Berlin. Durch seine Leidenschaft für Präsentationen weiß er, worauf es beim Pitchen ankommt. Conntac nutzte das EXIST-Gründerstipendium, war Teil des Startup-Accelerators Wayra und schloss zwei Wachstumsfinanzierungen ab. 

 

Zielgruppe:

Die Startup Lounge richtet sich an Gründungsinteressierte, Gründer:innen und alle Interessenten an diesem Themengebiet.
  
Veranstalter:
Veranstalter sind das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) mit dem aitiRaum e.V.
 
Anmeldung: 

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmende. Für die organisatorsiche Vorbereitungen bitten unbedingt um eine verbindliche Anmeldung bis zum 12. Juli 2024.

 

WEITERER TERMINHINWEIS: 

Wir bieten mit dem Venture Capital - Sprechtag Gründer:innen mit einem skalierbaren Geschäftsmodell die Möglichkeit zu einem Einzelberatungsgespräch mit Markus Porsch, Investment Analyst bei Bayern Kapital. 

17.07.2024 - Venture Capital - Sprechtag (09.00 - 17.00 Uhr)


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Nach Eingang der Anmeldung wird eine automatische Anmeldebestätigung erstellt. Damit ist deine Anmeldung bindend. Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. Die IT-Gründerzentrum GmbH behält sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht von der IT-Gründerzentrum GmbH zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu verschieben oder abzusagen. 

 

Datenschutzerklärung:
Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vom Veranstalter intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung