Cloud-Konferenz Augsburg

Einer der wichtigsten Trends der vergangenen Jahre ist die wachsende Mobilität und damit eine veränderte IT-Landschaft mit einer großen Zahl an neuen Geräten, Applikationen und Nutzungsmöglichkeiten. Möglich machen dies flexible und leistungsfähige Infrastrukturen mit hoch performanten Anbindungen und nahezu unerschöpflichen Kapazitäten: Cloud-Computing.

Seit 2010 widmen wir uns dem Thema intensiv im Rahmen unserer jährlich im Oktober stattfindenden Cloud-Konferenz. Eine eigene Arbeitsgruppe plant die Veranstaltung und sorgt für ein praxisorientiertes und informatives Programm. Durch intensive persönliche und fachliche Kontakte gelingt es uns erfahrene Praktiker, innovative Wissenschaftler und Vordenker marktführender Unternehmen nach Augsburg zu holen.  In einem Halbtagesprogramm mit unterschiedlichen Fachforen berücksichtigen wir unterschiedlichste Themen wie z. B. wichtige rechtliche Aspekte, Datenschutz und IT-Sicherheit, aber auch Konzepte für den Einsatz in unterschiedlichen Branchen wie im Rahmen von Industrie 4.0 in Maschinenbau, Automotive oder Agrarindustrie.

Unser Ziel ist es, der Wirtschaft in der Region konkrete Anregungen und Impulse für den Einsatz neuer Technologien zu bieten. Die Inhalte der Konferenz haben sich mit den Ansprüchen der Nutzer und der Entwicklung des Marktes verändert. Von den Basics, zahlreichen Anwendungsbeispielen und Case Studies bis hin zu Studien und Prognosen reichen die Konferenzbeiträge unserer Referenten.

Veranstalter der Konferenz sind der aitiRaum e.V. und die Universität Augsburg. Viele unserer Partner, Sponsoren und Besucher begleiten unsere Initiative seit vielen Jahren und unterstützen damit unser Engagement nachhaltig.

Weitere Informationen zur diesjährigen, 7. Cloud-Konferenz am 19.10.2016 im Technologiezentrum Augsburg finden Sie hier.

Prof. Dr. Bernhard Bauer bei seiner Moderation

Weitere Bilder finden Sie in den Bildergalerien unserer Events.