Freitag, 18. Dezember 2020 | News | Blog, Mitgliedernews, Branchennews, Expertennews

Shoulder Surfing – „Ungewolltes Mitlesen“

Eine weitere Methode aus der Reihe des Social Engineering wird hier vorgestellt und ein paar Tipps können helfen, um sich davor zu schützen.

Shoulder Surfing

Shoulder Surfing

Ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie unterwegs arbeiten und das Gefühl haben, dass ein anderer mit auf Ihren Bildschirm sieht und mitliest? Oder dass Sie Interessantes auf dem Bildschirm Ihres Nachbarn lesen können?

 

Unsere Tipps

  • Achten Sie darauf, dass beim Arbeiten niemand Ihren Laptop/Computer oder Ihre Dokumente sehen kann. 
  • Verwenden Sie gegebenenfalls eine Blickschutzfolie. 
  • Vermeiden Sie die Bearbeitung von vertraulichen Dokumenten in der Öffentlichkeit. 
  • Sprechen Sie die Person gegebenenfalls direkt an. 

 

In diesem Video finden Sie weitere Informationen: Shoulder Surfing – "Ungewolltes Mitlesen" (secobit.de)  Sie können sich für das Test-Training (gratis) gleich hier anmelden: Security Awareness Training - Secobit Website