Dienstag, 24. März 2020 | News | Blog, Mitgliedernews

Lösungen gegen den Pflegenotstand selbst erleben – und zwar jetzt!

Der Erlebnisraum von C&S Computer und Software GmbH und Partnern

C&S Computer und Software GmbH Erlebnisraum

C&S Computer und Software GmbH Erlebnisraum

Die steigende Anzahl an hochbetagten Menschen führt zu einem erhöhten Pflege- und Versorgungsbedarf, dem aufgrund des akuten Personalnotstands kaum nachgegangen werden kann. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann wir selbst davon betroffen sind, sei es mittelbar als Angehörige*r, unmittelbar aufgrund eines persönlichen Schicksals oder als Pflegekraft selbst. Aktuell stehen viele Länder, und damit verbunden das Gesundheitssystem, aufgrund des Coronavirus vor einer weltweiten Herausforderung, welche den Fachkräftemangel noch sichtbarer macht. Zusätzlich zu dem nun bedeutsamen Krisenmanagement müssen alltägliche Prozesse routinisiert, effizient und zügig ablaufen. Jetzt ist es besonders wichtig, sofort verfügbare Lösungen gegen den Pflegenotstand unmittelbar in den Pflegealltag zu implementieren.

C&S Computer und Software GmbH forscht und entwickelt schon seit Jahren an solchen Unterstützungsmöglichkeiten. Daraus entstand letztlich ein Gesamtsystem, welches sich aus vielen verschiedenen Bestandteilen zusammensetzt und nun am eigenen Leib in Augsburg erfahrbar ist. Es soll einerseits die zu Pflegenden in ihrer Autonomie fördern, andererseits zur Entlastung der Pflegekräfte führen. Ein Beispiel hierfür ist die intelligente Vernetzung mobiler Dokumentationssoftware mit einem intelligenten Pflegebett, welches erkennt, ob eine Person aufsteht, was wiederum zur Sturzprävention beiträgt. Dieser Technikeinsatz ermöglicht dadurch die Substitution routinemäßiger Kontrollen durch anlassbezogenes Eingreifen der Pflegekraft. Dies ist nur ein herangezogenes Szenario dieses großstrukturierten Gesamtsystems, welches zudem folgendes bewirken soll:

1.      Die Entlastung einer Vollzeitpflegefachkraft pro Monat um bis zu 10 Stunden.

2.      Eine signifikante Erhöhung der Pflegequalität für Klienten.

3.      Objektiv messbare Verbesserung der physischen (Muskel-Skelett-Erkrankungen) und psychischen Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte. 

4.      Den Einstieg in eine umfassende Prävention für Bewohnende (Sturz) und Mitarbeitende (Bewegungsapparat).

Im Erlebnisraum von C&S Computer und Software GmbH können Sie diese ganzen Lösungen selbst erleben, testen, Kritik an ihnen üben oder mit uns eine Kontroverse starten. Er soll einen Ort darstellen, an dem technische Lösungen aufgezeigt werden, die, parallel zu Forschungsvorhaben und politischen Entwicklungen, den (Arbeits-)Alltag von Pflegenden sowie von zu Pflegenden verbessern können.