Mittwoch, 08. Oktober 2014 | Mitgliedernews, Gründernews

Erfolgreicher Messeauftritt von DEXevo

Ende September präsentierte DEXevo seine Leistungen im Bereich Zutrittsmanagement auf der Security Essen 2014, der Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz, einem breiten Fachpublikum.

DEXevo Messeteam v.l.n.r. Daniel Schmidt, Julia König, Klaus Wagner (Foto: DEXevo)

DEXevo Messeteam v.l.n.r. Daniel Schmidt, Julia König, Klaus Wagner (Foto: DEXevo)

Bild
1 2

Daniel Schmidt und Klaus Wagner sind zufrieden mit ihrem Messeauftritt: „Wir waren die einzigen Aussteller, die Zutrittsmanagement für Baustellen bieten konnten. Diverse Sicherheitsdienste und Baulogistiker haben uns deshalb gerne besucht und sich umfassend informiert.“

Auf einem Messestand, der nicht mehr Platz bietet als ein Wachcontainer auf einer Baustelle, stellten die Gründer von DEXevo ihr Zutrittsmanagement-System DECAMS für Baustellen vor sowie zwei Produktneuheiten. Das neue Multitechnologie-Lesegerät DECAMS CheckBox ermöglicht einen parallelen Einsatz von Barcode-, RFID- und NFC-Ausweisen. Zudem verfügt das Gerät über Schnittstellen um z.B. Drehkreuze, Schranken, Signalanlagen und Kameras anzusteuern.

Auch der Prototyp der DECAMS CheckApp stieß bei den Besuchern des Messestands auf großes Interesse. Über ein Android-Gerät liest DECAMS Ausweise und kann die Daten zur jeweiligen Person aus dem DECAMS Hauptsystem abrufen und die Personen ein oder auschecken. Neben neuen Kunden konnten die beiden Gründer auch neue Partner für künftige Projekte finden, zum Beispiel um die DECAMS CheckBox um ein Modul zur biometrischen Erkennung zu erweitern.

DECAMS ist besonders interessant für Sicherheitsdienste, die Baustellen-Bewachung übernehmen, Baulogistiker - die Baustellen-Bewachung selber durchführen oder extern an Sicherheitsdienstleister vergeben, Architekten/Bauingenieure - die als Bauleiter oder im Bau-Management tätig sind sowie für Planer – die Ausschreibungen auch im Teilbereich Zugangskontrolle für Baustellen erstellen.

Mehr über DEXevo erfahren Sie hier.

Ansprechpartner:

Daniel Schmidt
DEXevo GmbH
Tel:   +49 (0)821 343 203 95
mail:  info@dexevo.eu