Donnerstag, 12. November 2020 | News | Blog, Branchennews, Expertennews

Dumpster Diving – Vertrauliche Informationen aus dem Müll

Sind Sie auch schon mal in einen Besprechung-Raum oder in ein anderes Büro gegangen und haben dabei noch Dokumente oder Notizzettel mit sensiblen Informationen gefunden? Ein großer Fundus an wertvollen Informationen ist oftmals der (Papier-) Müll eines Unternehmens. Dokumente mit wichtigen Informationen landen oftmals im normalen Abfall und werden nicht gesondert vernichtet (Schredder, versperrte Dokumentencontainer, …). Dies ist eine wertvolle Informationsquelle für Angreifer.

Was ist Dumpster Diving?

  • Dumpster Diving ist engl. für "Müllcontainer tauchen"
  • Dumpster Diving ist eine Art von Social Engineering  
  • Darunter versteht man das Durchwühlen von Papierkörben und Containern, um an nützliche Informationen zu gelangen.

Schauen Sie sich für weitere Informationen unser Video an im Blog.