Projektmanager*Projektmanagerin für Funktionale Sicherheit und Cyber-Security mit Abschluss Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Informatik, Schwerpunkt Software

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

TÜV NORD

TÜV NORD

Was Sie bei uns bewegen

■ Sie begleiten sicherheitsrelevante Entwicklungsprojekte unserer Kunden im Hinblick auf die Umsetzung der einschlägigen Standards aus den Bereichen Functional Safety und Industrial Security.

■ Sie sind in diesem Rahmen auch für die weltweite Betreuung von Kunden beispielsweise der Branchen Automotive, Prozess- oder Fertigungstechnik zuständig und nehmen die Rolle des Independent Safety Assessors in Kundenprojekten wahr.

■ Sie analysieren und bewerten Sicherheitsfunktionen nach den Vorgaben der jeweiligen Sicherheits-Standards.

■ Sie unterstützen die Kunden bei Sicherheitseinstufungen von Funktionen und bei der Erstellung von System- und Steuergerätbeschreibungen.

■ Sie begleiten die Einführung normkonformer Entwicklungsprozesse und überwachen deren Umsetzung und regelmäßige Aktualisierung.

■ Sie planen und leiten Workshops zu Functional Safety und Industrial Security.

 

Was Sie ausmacht

■ Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik oder vergleichbar.

■ Sie bringen mehrjährige einschlägige Berufspraxis als Ingenieur*Ingenieurin sowie mehrjährige Erfahrung in der

Softwareentwicklung und idealerweise im Themengebiet Funktionale Sicherheit (ISO 26262, IEC 61508) mit.

■ Sie verfügen über Kenntnisse und praktische Erfahrung im Projektmanagement sowie über Wissen im Bereich Security.

■ Sie gehen routiniert mit dem PC um und beherrschen die englische Sprache.

■ Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, hohes Engagement sowie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus.

■ Sie überzeugen mit ausgeprägter Kundenorientierung ebenso wie mit Kommunikationsstärke und souveränem Auftreten.

■ Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und bringen Vertriebsaffinität und Reisebereitschaft mit.

 

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

■ Unsere Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.

■ Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.

■ Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

■ Vergütung:

MTV alt: laufbahnbezogen

MTV neu: Tätigkeitsgruppe F

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt

und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2019TNS10282

Bewerbungsschluss: 20.03.2019

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG

Sina Laureen Zillich, Tel. 040 8557-2731

https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/