Dienstag, 05. März 2019 | Mitglieder Termine

Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung durch Ihre Arbeitgebermarke / Employer Branding

Datum:
Donnerstag, 09.05.2019 bis Freitag, 10.05.2019
Uhrzeit:
jeweils von 09:00 bis 17:30 Uhr
Ort:
aiti-Park, Werner-von-Siemens-Str. 6, Geb. 09, EG, 86159 Augsburg
Veranstalter:
ESF-Projekt TEAM 4.0 (Hochschule Augsburg, BBZ Augsburg gGmbH, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH)
Referent/en:
Holger Jansen. Diplom-Ökonom und Personalberatung
Anmeldeschluss:
Donnerstag, 02.05.2019

Kenntnisse zu Instrumenten und Strategien des Employer-Branding / Personalmarketing und der Mitarbeiterbindung

Modul 1
•    aktuelle Trends im HR/Personalbereich
•    Ziele und Notwendigkeit des Employer Brandings
•    Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung
•    Ausgangslage/ Bestandsanalyse / Ist-Situation
•    Strategien und Mittel des Employer Branding
•    Unternehmenskultur & „cultural fit“

Modul 2
•    Entwicklung / Musterkonzept Employer Branding
•    Kommunikation und Maßnahmen
•    Kanäle und Plattformen
•    Budget / Erfolgskontrollen
•    Fehlervermeidung, Detaillierungen, Digital Tools, Talent Relation, Storytelling

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich an Geschäftsführer/-innen, Führungskräfte, Perso-nalverantwortliche, HR-Mitarbeiter/-innen, Mitarbeiter/-innen aus dem Bereich Social Media.

ESF-FÖRDERUNG
Das Projekt TEAM 4.0 wird bis zu 80 % aus Mitteln des Europäischen Sozial-fonds in Bayern und aus Landesmitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Projektträger ist die Hochschule Augsburg, Projektpartner sind die Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH sowie die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Kooperationspartner sind die weiteren Partner des TEA-Netzwerkes der Transfer-Einrichtungen Augsburg.

Von den Arbeitgebern der Teilnehmer sind für die Weiterbildung 200,00 Euro zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer (10,00 € pro Unterrichtseinheit) Teilnahmegebühr zu entrichten. Die Teilnehmer/innen verpflichten sich, an den Evaluations- und Monitoringmaßnahmen des Fördermittelgebers teilzunehmen. Für eine ausführ-liche Aufklärung zu den Teilnahmebedingungen nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.

Detaillierte Informationen und Anmeldung finden Sie hier.